Ansatzstück - klingt interessant, aber was ist das eigentlich?

Die meisten doppelten Dreads haben in der Mitte ein Ansatzstück. Das ist ein Stück des synthetischen Haares, das nicht gedreadded ist. Man hat also in der Mitte ein Stückchen offenes Haar, welches an beiden Seiten in einen Dread mündet. Dadurch hat der doppelte Dread also zwei Dreads.

Das Ansatzstück hat natürlich seinen Grund:

Wenn man den gesamten doppelten Dread dreadden würde, hätte man also auch in der Mitte ein dickes Stück Dread. Das ist natürlich nicht Sinn der Sache, denn wenn Du den Dread dann einflechtest, würde ein dicker Knubbel am Kopf entstehen. Dadurch, dass das Mittelstück nicht gedreadded ist, bleibt der Übergang zwischen eigenem Haar und Dread geschmeidig un wird dafür gesorgt, dass das Ansatzstück viel dünner ist.


Willst Du Dreadlocks von Qualität? Dann sollten sie ein Ansatzstück haben!


Ansatzstück von:

    Dünne Dreads                 Dicke Dreads            Medium Dreads           Echt Aussehende Dreads

Dünne DreadsDicke Dreads Medium DreadsEcht Aussehende Dreads

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben