Wie oft kann ich meine echten Dreads am besten waschen?

Um Deine echten Dreads ordnungsgemäß zu pflegen und sauber zu halten, ist es wichtig, sie zu waschen. In einem früheren Blog erklären wir, warum es am besten ist, ein spezielles Shampoo für echte Dreads zu benutzen. In einem anderen Blog beschreiben wir die verschiedenen Shampoosorten. Mit diesem ganzen Wissen kommen wir zu der Frage: Wie oft sollte man seine echten Dreads denn nun eigentlich waschen?

Effekt beim Waschen Deiner Dreads

Ein natürliches Dreadshampoo sorgt dafür, dass Deine Dreads sauber werden, aber auch, dass Dein Haar eine rauere Struktur bekommt, um weiterhin gut “dreadden” zu können. Das ist wichtig im Dreadprozess, denn man möchte ja schließlich schöne, kompakte Dreads haben.

Je häufiger Du Deine Dreads wäscht, desto schneller werden sie fettig

Kennst Du das? Du wäscht Deine Haare erst 1x pro Woche, aber sie werden schnell wieder fettig. Dann machst Du es 2x, später 3x und irgendwann wäscht Du sie jeden Tag. Das kann unter anderem an bestimmten Zusatzstoffen in herkömmlichen Shampoos und Haarpflegeprodukten liegen. Schnell fettig werdende Haare kannst Du vermeiden, indem Du ein spezielles Dreadshampoo verwendest, das am besten aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Dabei ist es wichtig sich zu merken, dass 1x pro Woche ausreichend ist, um Deine Dreads zu pflegen und sauber zu halten. Wenn sich Deine Haare daran gewöhnt haben, werden sie auch nicht mehr so schnell fettig.

Fazit: 1x pro Woche Deine Deadlocks waschen

Es reicht also völlig aus, Deine Dreads 1x pro Woche zu waschen. Aber letztendlich ist das natürlich eine persönliche Entscheidung. Es ist nicht falsch, die Dreads häufiger oder seltener zu Waschen. Es liegt eben ganz daran, womit Du Dich am wohlsten fühlst :) 

Blog: Echte Dreads hoe vaak wassen

Verfasst von in Echte Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben