Welche Farben nehme ich für meine Dreads?

Du hast Dich dazu entschlossen, Dreads zu bekommen oder Du denkst noch darüber nach? Total gute Idee! Aber dann kommt die Frage: Welche Farben nehme ich für meine Dreads?

Erstmal: Fall Du Dir über die Sorte der Dreads noch nicht ganz sicher bist, schau doch einfach erstmal hier vorbei: “Welche Dreads passen zu mir?

Hier drunter beschreiben wir Farbtipps, die sich auf einen ganzen Kopf voller Dreads beziehen.

Die natürliche Variante:

Dread farbenWenn Du Dich für einen natürlichen Look entschieden hast, empfehlen wir Dir, drei verschiedene, natürliche Töne, die sich sehr ähnlich sind, zu wählen. Der Grundton sollte die Farbe haben, die Deinem eigenen Haar am ähnlichsten ist. Die anderen beiden Farben sind dann jeweils einen Hauch heller und dunkler als der Grundton. Oft besteht Dein eigenes Haar auch nicht aus bloß einer Farbe - daher erhältst Du durch diese Kombination von drei ähnlichen Tönen einen verspielten aber dennoch natürlichen Effekt.

Auf den Foto hier neben wurde als Grundton dunkelblond genommen und als etwas hellerer Ton blond und als etwas dunklerer Ton hellbraun.

Wenn Du die Dünnen oder die Medium Dreads nehmen möchtest, solltest Du pro Farbe eine Packung (12 und 10 Stück) bestellen, denn das ist das Vorteilhafteste. Bei den Dicken Dreads gilt dasselbe, nur sind da 6 Dreads pro Packung enthalten. Natürlich kannst Du die Anzahl der Dreads auch variieren und so zum Beispiel mehr Dreads des Grundtons benutzen als die der jeweils anderen Töne.

Eine natürliche Dreadbasis mit bunten HighlightsDread farben

Möchtest Du Deine natürliche Dreadbasis noch mit auffallenden Farben erweitern? Aber soll diese Farbe das Gesamtergebnis nicht überdecken? Benutze dann maximal 12 Dreads als Highlights bei Dünnen und bei Medium Dreads und maximal 6 Dreads als Highlights bei Dicken und Echt Aussehenden Dreads. Bei Einzelnen Dreads solltest Du maximal 15 Dreads benutzen. Die Highlights sind dann sichtbar, aber nicht zu auffallend oder dominant.

Dread farben

 

Eine natürliche Dreadbasis mit natürlichen Highlights

Wenn Du Deine Dreadbasis mit natürlichen Highlights erweitern möchtest, benutze dann maximal 18 Dreads bei Dünnen und bei Medium Dreads. Bei den Dicken und den Echt Aussehenden Dreads solltest Du am besten höchstens 9 Dreads als Highlights einflechten. Bei Einzelnen Dreads kannst Du am besten höchstens 20 Dreads als Highlights verwenden.

 


Dread farben
Ein Kopf voller bunter Dreads! 

Darf es schön knallig sein? Benutze dann einfach ganz viele Farben! Nimm zum Beispiel für die eine Hälfte krasse Farben (nicht zu vergessen: Twisted Dreads, Triple Dreads oder Duo Dreads) und für die andere Hälfte natürliche Töne.





Dread farben

Nur eine Farbe

Natürlich kannst Du Dich auch dazu entscheiden, bloß eine Farbe für Deine Dreads zu nehmen. Unser Tipp lautet dann allerdings: Achte darauf, dass Deine eigene Haarfarbe der Dreadfarbe ähnelt! Auf diese Weise ist der Übergang zwischen eigenem Haar und eingeflochtenem Dreadansatz nicht so stark zu sehen und gehen die beiden schön ineinander über.

 

 

 

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Optionen was die Farbwahl angeht. Wir hoffen, Dir mit diesen kleinen Ideen ein wenig weitergeholfen zu haben, sodass Du letztendlich die am besten zu Dir passende Entscheidung treffen kannst. Viel Erfolg dabei!

Wenn Du detailliertere Ratschläge im Bezug auf die Farbe(n) Deiner Dreads haben möchtest, zögere nicht: Schick uns einfach ein Foto von Deiner Haarfarbe und eine Beschreibung Deiner Dreadwünsche. Wir finden es toll, mit Dir mitzudenken und Dir weiterzuhelfen! Du kannst uns eine Mail an orders@dreadshop.de schicken.

 

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben