Hilfe, meine Dreads fusseln!

Du hast dir ein Set Dreads eingesetzt oder einsetzen lassen, aber du verlierst immer mehr lose Haare? Es bilden sich kleine Haarbällchen in deinen Dreads? Aber  warum? Und was kannst du dagegen tun? In diesem Blog findest du Antworten auf diese Fragen.

Mir fallen lose Haare zwischen meinen Dreads aus

Wenn deine Dreads gerade eingesetzt wurden, dann fallen zwischen den Dreads immer ein paar lose Haare aus. Das sieht man besonders gut bei dünnen Dreads. Aber darum brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Haare lösen sich immer, wenn man Dreads eingesetzt hat und wenn Haargummis verwendet wurden, um die Dreads zu befestigen. Es hängen immer lose Haare heraus, die letztendlich ausfallen. Danach fallen nur noch wenige Haare aus. Man kann daran auch nicht viel tun, es wird mit der Zeit immer weniger.  Es ist auch nicht schädlich für die Dreads und hat keinen Einfluss auf die Qualität. Also kein Grund, um dir Sorgen zu machen!

Haarbällchen an deinen Dreads

Wenn du deine Dreadlocks schon einige Zeit trägst, dann kann es vorkommen, dass sich kleine fusselige Haarbällchen an deinen Dreads formen. Das sind kleine lose Haare aus deinen Dreads. Du brauchst dir darüber also keine Sorgen machen. Bitte verwende auf keinen Fall eine Schere ! Es kann sein, dass sich dadurch dann zu viele Haare lösen und deine Dreads aufgehen! Das wäre sehr schade. Du kannst die Haarbällchen am besten vorsichtig aus deinen Dreads herausziehen. Danach drehst du die losen Haare einfach um deine Dreads.

Viel Spass beim Tragen deiner Dreads! 

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben