Spezielles Shampoo für echte Dreads - warum?

Hast Du echte Dreads? Dann empfehlen wir dir, beim Waschen ein spezielles Dreadshampoo oder ein möglichst natürliches Shampoo zu verwenden.

Echte DreadsKeine chemischen Zusatzstoffe im Shampoo

In vielen herkömmlichen Shampoos sind allerlei chemische Zusatzstoffe enthalten. Diese machen Dein Haar glatt, weich, einfacher kämmbar, sorgen für Glanz usw. Diese Zusatzstoffe sind bei einem Dreadshampoo unnötig. Deine Dreads sollen ja gerade nicht glatt und weich sein, denn dann filzen sie nicht mehr so einfach. Um schöne Dreads zu bekommen, sollte Dein Haar gerade etwas rauer und spröder sein.
Ein natürliches Dreadshampoo sorgt dafür, dass Deine Dreads gereinigt werden, aber auch, dass Dein Haar diese spröde Struktur beibehält, um so gut ‘weiterdreadden’ zu können.
Wenn jedoch Reste eines herkömmlichen Shampoos in den Dreads zurückbleiben, kann dies einen starken Juckreiz verursachen.

Extra-Pflege in Dreadshampoos

Dreads zu waschen und zu pflegen erfordert eine andere Herangehensweise als bei ‘normalem’ Haar. Da Deine Haare in Strähnen geteilt und gefilzt sind, kann so schneller ein Juckreiz entstehen. Ein herkömmliches Shampoo kann diesen Juckreiz wie bereits erwähnt noch steigern. Ein Dreadshampoo enthält jedoch vor allem natürliche Inhaltsstoffe und pflegende Öle wie beispielsweise Teebaumöl. Diese Extra-Pflege im Shampoo verringert den Juckreiz.
Die Shampoos sind komplett auf echte Dreads abgestimmt, wodurch man länger ein schönes und frisches Ergebnis erhält.


Notiz: Nicht alle Dreadshampoos in unserem Sortiment enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. Dies ist bei jeder Marke anders.

 

Verfasst von in Echte Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben