Wie oft kann ich meine Synthetic Dreads waschen?

Wenn du dir Synethic Dreads eingesetzt hast, dann ist es natürlich auch schön, wenn du sie zwischendurch mal waschen kannst. Aber wie oft sollte man das eigentlich machen? In diesem Blog erzählen wir dir mehr über die richtige Dreadlocks Pflege .

Wie oft kann ich meine Synthetic Dreads waschen?

Wir empfehlen dir, die synthetischen Dreads maximal einmal pro Woche zu waschen. Da die synethischen Dreads jedes Mal nass werden, werden sie schwerer und können sich dadurch aushängen. Auch die Ansätze der synethischen Dreads werden vom Waschen fusseliger. Damit deine Fake Dreads so lang wie möglich schön bleiben, solltest du sie also so wenig wie möglich waschen!

Aber wenn ich meine Synthetic Dreads nicht oft waschen darf, dann riechen sie schnell muffig?

Nein, dass muss nicht so sein! Wenn du ein schönes Conditioning Spray zwischen dem Waschen verwendest, dann riechen deine synthetischen Dreads immer frisch. Wir haben verschiedene Conditioning Sprays in unserem Sortiment und bieten dir eine tolle Auswahl. Das Conditioning Spray kannst du am besten alle 2 bis 3 Tage anwenden.

Du kannst auch nur deine Kopfhaut abspülen, ohne dass deine Synthetic Dreads ganz nass werden

Es ist auch möglich, dass du nur deine Kopfhaut mit Wasser abspülst. Am besten kannst du deine synthetischen Dreads auf deinen Kopf in einen Dutt drehen. Du solltest dabei aber etwas Freiraum zwischen Kopfhaut und Dutt lassen, damit das Wasser einfach durchfließen kann. Halte mit deiner freien Hand den Duschkopf fest und lasse das Wasser über deine Kopfhaut laufen (man kann das auch machen, indem man kopfüber im Waschbecken/Dusche/Badewanne hängt). Mach es so, wie du dich am wohlsten fühlst.  Natürlich kann man die Haare auch auf diese Weise waschen, achte aber darauf, dass das Dread Shampoo dir nicht in die Augen läuft!

Dread Extensions tragen und Sport machen

Bist du sehr sportlich und schwitzt du dadurch ein paar Mal pro Woche ? Dann ist es natürlich auch erforderlich, um deine Kopfhaut und deine synthetischen Dreads zu pflegen. Nach dem Sport kannst du am besten ein Conditioning Spary verwenden, um deine syntehtischen Dreads wieder schön duften zu lassen. Aber auch das Spülen der Kopfhaut, wie hier oben beschrieben, ist nach dem Sport sehr erfrischend. 

Was ist besser für meine synthetischen Dreads? Spray-Shampoo oder normales Dread Shampoo?

Es gibt verschiedene Shampoos, die du verwenden kannst, wenn du Dreads trägst. Spray-Shampoo ist gut für synthetische Dreads geeignet. Es ist einfach anzuwenden und riecht auch schön. Das Dread Shampoo lässt sich einfach ausspülen, da man das Dread Shampoo nicht mit den Händen einarbeiten muss und der Ansatz wird dadurch auch nicht so schnell fusselig. Natürlich kannst du auch dein eigenes Shampoo verwenden. Mische es einfach mit ein bisschen Wasser in einer Sprühflasche. Dann brauchst du das Shampoo nicht so sehr mit den Händen einarbeiten und es bleiben auch nicht so viel Shampooreste in deinen Dreads hängen.

Viel Freude mit deinen frisch gewaschenen Synthetic Dreads!

Verfasst von in Dreads

Reaktionen

Kommentar hinzufügen




* Pflichtangaben